Schriftzug Verwaltungsgemeinschaft
Schriftzug Marktbreit
Bild von der Stadt Marktbreit
Bild von der Stadt Marktsteft
Bild vom Markt Obernbreit
Bild vom Markt Seinsheim
Bild von der Gemeinde Martinsheim
Bild von der Gemeinde Segnitz

Bekanntmachung:

Breitbandausbau - weiteres Verfahren

Kategorie: Bekanntmachung Stadt Marktbreit

Die Stadt Marktbreit beteiligt sich aufgrund des Beschlusses am 08.09.2014 am neuen Förderprogramm des Freistaates Bayern. Ziel der Förderprogramme ist es, eine flächendeckende Versorgung mit Breitband sicherzustellen.

 

 

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mind. 50 Mbit/s im Download an. Auf dieser Seite informieren wir über den aktuellen Stand des Förderprozesses und veröffentlichen die notwendigen Dokumente. Die Förderschritte können auch auf den Seiten des Öffnet externen Link in neuem FensterBreitbandzentrums Bayern eingesehen werden.


2. Förderschritt: Markterkundung

Die Stadt Marktbreit veröffentlicht gem. Nr. 4.3 ff der Breitbandrichtlinie eine Anfrage, ob Investoren einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in den kommenden drei Jahren planen und zu welchen Bandbreiten (Download, Upload) dieser führt.

  

Zusätzlich werden die Netzbetreiber aufgefordert, sich zu Unvollständigkeiten oder Fehlern in der Darstellung der Ist-Versorgung in dem vorläufig definierten Erschließungsgebiet zu äußern und kartographisch darzustellen, welche Bandbreiten im Upload und Download für alle Anschlussinhaber in dem bezeichneten Gebiet schon jetzt angeboten werden.

  

Die Stadt Marktbreit bittet mit demInitiates file download hier (PDF bekanntmachungmarkterkundung) hinterlegten Aufruf alle Netzbetreiber, sich bis spätestens 28.04.2017 an der Markterkundung zu beteiligen.

 


 

1. Förderschritt: Ist-Versorgung (03/2017)

Nach Nr. 4.2 der Breitbandrichtlinie ist die aktuelle Versorgung mit Breitbanddiensten im Download und Upload anhand öffentlich zugänglicher Quellen (u.a. Breitbandatlas des Bundes) zu ermitteln, in einer Karte zu dokumentieren und spätestens mit Beginn der Markterkundung auf dem zentralen Onlineportal zu veröffentlichen.

  

Die Ist-Versorgung für die Stadt Marktbreit mit Stadtteil Gnodstadt kann nachfolgend als Plan abgerufen werden.

 


Für Rückfragen steht Ihnen die die zuständige Mitarbeiterin Frau Ossenkemper, VGem Marktbreit, Tel.: 09332/405-201, E-Mail: simone.ossenkemper(ät)marktbreit.de, zur Verfügung. 


Hinweis zu den Dateien:

Für die Ansicht von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Betrachter.

Einen freien PDF-Betrachter bekommen Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Icon: Nach Oben
Desktop-Ansicht     |     Impressum
© Verwaltungsgemeinschaft Marktbreit